Lizenz Manager V8.0 – neue Funktionen für dezentrales Arbeiten

Mit Release V8.0 wurde auch der beliebte Lizenz Manager überarbeitet.

Bis dato konnten Lizenzen im lokalen Netzwerk verfügbar gemacht werden.
Von nun an können Lizenzen aber auch im Wide Area Network (WAN), oder Internet, bereitgestellt werden.

So wird der Zugriff von Usern auf den Lizenz Manager detailliert protokolliert und ein cleverer Mechanismus lässt eine einfache und schnelle Administration zu.

„Gerade für das Arbeiten im Homeoffice ist es eine große Erleichterung. Mitarbeiter können produktiv bleiben. Die EASY-ROB Software GmbH hat den Zeitgeist verstanden.“ sagt Patryk Lischka, Senior Product Manager.

Als weiterer Benefit können Firmen eine neue Monetarisierung der Software realisieren, in dem z.B. ein Kontingent-Modell für Endkunden angeboten wird.

Mehr zum Lizenz Manager V8.0 finden Sie bitte hier: Updatebeschreibung V8.0

Vorheriger Artikel

Im Homeoffice Simulationen erstellen und Roboter programmieren

Durch Corona verändert sich das Arbeiten momentan. Kontaktverbot und Reisebeschränkung lassen Firmen neue Wege gehen: Homeoffice, Videokonferenzen und Digitalisierung gewinnen an Bedeutung dazu. Aber auch Programmier- und Simulationsarbeiten…